Plus Size Anlassmode

Ganz begeistert berichten Anna und ich in den letzten 2 Jahren, wie sich die Modeszene verändert hat und immer mehr Plus Size Kollektionen auf den Markt kommen. Unsere Kleiderschränke füllen sich nun mit schönen und vor allem passenden Kleidungsstücken für den Alltag. Onlineshopping hat selten so viel Spaß gemacht wie jetzt. Eine Herausforderung vor der noch viele Plus Size Frauen stehen, ist Anlassmode für Hochzeiten, Feiern, Abendveranstaltungen. So erging es auch mir in den letzten Wochen.

Als die Hochzeitseinladungen ins Haus schwappten und ich mich erstmal riesig für meine Freunde gefreut habe, war mein zweiter Gedanke: Was soll ich bloß anziehen? Diesmal wollte ich nicht wieder irgendetwas aus den Tiefen meines Kleiderschranks auskramen in dem ich möglichst nicht auffalle. Nachdem ich nun seit über 2 Jahren über Body Positivity schreibe und nachdenke, wollte ich mich endlich wieder an ein langes Kleid trauen. Leichter gesagt als getan. Lange Zeit stand ich auf Kriegsfuß mit Kleidern und wollte noch nicht mal eins ausprobieren, um den Blick in den Spiegel zu meiden. Doch diesmal wollte ich mich trauen.

Ich wusste zwar, dass es schwierig sein wird ein langes Kleid für den entsprechenden Anlass zu finden, jedoch war ich mir nicht bewusst wie schwierig es sein würde.

Kleid von Little Mistress Plus
Kleid von Little Mistress Plus

Und so begann die Suche. Da ich schon lange kein Kleid mehr trug, war ich mir nicht ganz sicher welcher Schnitt und Stil heute zu mir passt. Mit jedem Kleid, das ich anprobierte, wurden meine Vorstellungen immer klarer. Das Kleid sollte möglichst nicht abzeichnen. Ein solches Kleid zu finden war gar nicht mal so einfach. Entweder offenbarte der Stoff zu viel oder es war so weit ausgestellt, dass man einen kleinen Zirkus unterbringen konnte (leider kein Scherz). Passte das Kleid an den Hüften, zeichnete sich der Bauch zu stark ab oder das Kleid spannte an der Brust. Ich habe innerhalb von 4 Wochen über 20 Kleider anprobiert und jeden mir bekannten Onlineshop ausprobiert. Leider ohne Erfolg. In Gedanken war ich schon wieder bei schicker Stoffhose und Blazer und wollte mich bereits auf die Suche machen. Vor meinem Urlaub entschied ich mich doch für einen letzten Versuch und gab eine Großbestellung auf asos.de auf. Diesmal war endlich mein Kleid dabei. Ein dunkelblaues Kleid mit bestickter Blumenapplikation von Little Mistress Plus.  Überzeugt hat mich vor allem der feminine und schmeichelnde Schnitt an der Taille. Kombiniert habe ich das Kleid mit einem schlichten nudefarbenen Fascinator (Haarschmuck). Auch wenn mich die Suche nach einem Kleid fast hat verzweifeln lassen, bin ich froh ein passendes gefunden zu haben.

Indische Hochzeit im Standesamt Heidelberg
Indische Hochzeit im Standesamt Heidelberg

Eins ist mir bei meiner Suche aufgefallen. Auch wenn ich selbst sehr unsicher bzgl. Schnitt und Stil war, hatte ich oft das Gefühl, dass die meisten Kleider nicht an die Figur einer Plus Size Figur zugeschnitten sind. An dieser Stelle würde ich mir eine größere Variation und bessere Passgenauigkeit wünschen. An der Stelle empfehle ich euch eure Körpermaßen mit den Maßen des Onlineshops zu vergleichen.

Für die standesamtliche Hochzeit einer weiteren Freundin entschied ich mich diesmal für ein klassisches Outfit in schwarz mit roten Lippen. Diesmal habe ich es nicht ganz geschafft mich durch sämtliche Onlineshops durchzuprobieren, war aber beim gegebenen Anlass mehr als glücklich mit meiner Wahl.

Wie sind eure Erfahrungen mit Anlassmode bisher? War die Suche für euch ebenfalls so schwierig oder habt ihr für anbou.de einen Shopping Geheimtipp.

Najat

Gründerin anbou

Auch ich zähle zu den Frauen, die ihr ganzes Leben dem Irrglauben unterlag nur mit Kleidergröße 36/38 ist das Leben schön und quälte mich so von einer Lifestyle-Diät zur nächsten. Die Farbe schwarz und kaum figurbetonte Stücke dominierten meinen Kleiderschrank. Mit Ende zwanzig erkannte ich, dass nicht die Kleidergröße meine Zufriedenheit bestimmt, sondern ich selbst. Ich liebe Fashion, ausgiebige Shoppingtouren und meine Beautysammlung lässt meine Freunde jedes Mal staunen. Ich will Farbe in meinem Leben und die Dinge ausprobieren, die mir Freude bereiten. Anbou soll mich auf diese Reise begleiten und Frauen ermutigen diesen Weg mit mir gemeinsam zu gehen. Schreibt mir unter bouamoud@anbou.de.

No Comments Yet

Leave a Reply

Wir wollen mit Dir in Kontakt bleiben! Hast du Fragen oder Ideen? Dann maile uns an info@anbou.de

Oder folge uns auf

anbou - das sind wir: Najat und Anna, zwei waschechte Plus Size Ladys. Wir bloggen, recherchieren und kommentieren Themen, die kurvige Frauen bewegen - von Mode bis Karriere, von Body Positivity bis hin zu Beauty Tipps.