Make-up Serie: Highlighting & Contouring

Perfekte Make up Trends für Plus Size Frauen 1: Es ist ein Phänomen, dass ich immer wieder beobachte: Viele Frauen, die sich in ihrem Körper nicht wohlfühlen, sei es wegen ihres Übergewichts oder weiterer Makel, verstecken sich hinter der Unscheinbarkeit. Hauptsache um keinen Preis auffallen!

Das äußert sich dann meist in schlichter und nicht figurbetonter Kleidung bis hin zur Verweigerung von Styling jeglicher Art. Da geht dann selbst Frauen mit hübschem Gesicht jegliche Ausstrahlung verloren. Leider hält sich in vielen Köpfen der Irrglaube: „Wenn ich endlich mein Wunschgewicht erreiche, sehe ich wieder gut aus und bekomme endlich die Beachtung von meinem Umfeld, die ich verdient habe!“

Leider hat das einen großen Haken: Trotz des gewünschten Gewichtsverlustes und einem anfänglichen Hochgefühl, finden wir immer weitere Makel, die wir an uns verbessern können und der Teufelskreis beginnt von vorne. Solange wir uns nur auf unsere Makel und Fehler konzentrieren, wird sich an unserem Selbstwertgefühl und unserer Ausstrahlung kaum etwas ändern.

Warum dann nicht direkt auf unsere Vorzüge konzentrieren? Sei es mit figurbetonter Kleidung, die die eigenen Vorzüge gekonnt zur Geltung bringen? Oder die Unterstreichung unserer Schönheit mit einem passenden Make up? Jemand, der seine innere Mitte gefunden hat und diese durch schöne Kleidung und Zurechtmachen nach außen trägt, wird von seinem Umfeld ganz anders wahrgenommen – positiver, lebensbejahender und schöner! Kleine Pölsterchen an den Hüften fallen dann kaum mehr auf.

In dieser neuen Rubrik möchte ich daher beliebte Make up Trends aufgreifen, die uns Plus Size Frauen besonders gut stehen und die unsere Schönheit  unterstreichen. Heute soll es um Highlighting & Contouring gehen.

Highlighting & Contouring

Seit Kim Kardashian wird in den letzten Jahren über keinen Makeup Trend  so oft gesprochen wie über das Highlighting und Contouring. In Blogs und Youtube Videos werden verschiedene  Umsetzungsvarianten vorgestellt: Cream Contouring, Puder Contouring, Clown Contouring, Strobing und viele weitere. Auch bringen mehr und mehr Kosmetikfirmen entsprechende Paletten auf den Markt. Um euch nicht ganz zu verwirren, konzentrieren wir uns auf das Konturieren mit Puder- und Cremeprodukten.

Highlighting & Contouring bezeichnet eine spezielle Technik die  dem Gesicht mehr Dimension verleiht. Hierzu werden hellere oder lichtreflektierende Farben eingesetzt, um mit Hilfe von Lichtreflexen Gesichtspartien hervorzuheben. Dunklere Töne hingegen werden eingesetzt, um Schatten im Gesicht zu kreieren. Das Zusammenspiel der hellen und dunklen Tönen, von Licht und Schatten, verleiht dem Gesicht mehr Kontur.

Schminktipps Plus Size
Bild:LADO/shutterstock.com

Highlighting

Highlighting verwende ich sehr gerne, um meinem Gesicht mehr Frische zu verleihen.Verwendet hierfür am besten einen Concealer, der eurem Teint entspricht oder maximal 1-2 Nuancen heller ist. Zeichnet hierfür unter dem Auge ein Dreieck mit dem Concealer und verblendet dieses entweder mit dem Finger oder mit einem Makeup-Schwämmchen (zum Beispiel einem Beauty Blender, den ihr auch günstig in der Drogerie findet).

Weitere Stellen, die ich gerne highlighte, sind: Nasenrücken bis hin zur Stirn, Kinnpartie oder die Partie über der Oberlippe.

Mein Tipp: Sehr schimmernde Highlighter oder Produkte mit groben Schimmerpartikeln auf den Wangen sollten bei runden Gesichtern eher sparsam eingesetzt werden. Es sollen lediglich leichte Akzente gesetzt werden.

Plus Size Magazin Make up
Bild: Kreangkrai Indarodom/shutterstock.com

Contouring

Jetzt geht es zu meiner persönlichen Lieblingstechnik: dem Contouring. Dies ist ein perfekter Makeup Trend auch für uns Plus Size Frauen und jene unter uns, die ein rundes Gesicht haben. Wer wünscht sich denn nicht so hohe Wangenknochen wie Sophia Loren (in ihren besten Zeiten) oder Angelina Jolie (vor ihrer Magerkur). Mit ein paar ganz einfachen Tricks lassen sich hohe Wangenknochen schminken oder das eher unbeliebte Doppelkinn wegschminken.

Hierzu benötigt man ein dunkles Puder, Concealer oder Foundation, das mindestens 2-3 Nuancen dunkler ist als euer eigener Teint.

Zeichnet mit dem dunklen Puder, bzw. dem Concealer oder einer Foundation, eine Linie unterhalb eurer Wangenknochen. Diese Linie sollte maximal bis zum höchsten Punkt eurer Wangenknochen reichen und nicht bis zur Nasenspitze führen. Verblendet diese Linie ausreichend mit einem großen fluffigen Pinsel oder Schwamm. Tipp: Verblendet den Strich nach oben über eure Wangenknochen und nicht nach unten (wird leider oft sehr falsch gemacht und führt dann nicht zum gewünschten Ergebnis).

Zeichnet eine weitere Line entlang eurer unteren Gesichtszüge und verblendet diese ebenfalls, diesmal nach unten Richtung Kinnpartie.

Bei einer zu hohen Stirn kann ebenfalls etwas Konturprodukt oberhalb der Schläfen verblendet werden.

Zum Konturieren eigenen sich vorrangig matte und aschige Töne, die weniger Rot- oder Orangeanteile haben. Rot und Orangetöne bieten sich eher zum Bronzen (für einen sonnengeküssten Look) des Gesichts an.

Habt ihr Euch schon mit dem Highlighten und Countouring vertraut gemacht? Wie klappt es bei Euch und welche Tipps & Tricks habt ihr zum Thema?

 

 

Najat

Gründerin anbou

Auch ich zähle zu den Frauen, die ihr ganzes Leben dem Irrglauben unterlag nur mit Kleidergröße 36/38 ist das Leben schön und quälte mich so von einer Lifestyle-Diät zur nächsten. Die Farbe schwarz und kaum figurbetonte Stücke dominierten meinen Kleiderschrank. Mit Ende zwanzig erkannte ich, dass nicht die Kleidergröße meine Zufriedenheit bestimmt, sondern ich selbst. Ich liebe Fashion, ausgiebige Shoppingtouren und meine Beautysammlung lässt meine Freunde jedes Mal staunen. Ich will Farbe in meinem Leben und die Dinge ausprobieren, die mir Freude bereiten. Anbou soll mich auf diese Reise begleiten und Frauen ermutigen diesen Weg mit mir gemeinsam zu gehen. Schreibt mir unter bouamoud@anbou.de.

No Comments Yet

Leave a Reply

Wir wollen mit Dir in Kontakt bleiben! Hast du Fragen oder Ideen? Dann maile uns an info@anbou.de

Oder folge uns auf

anbou - das sind wir: Najat und Anna, zwei waschechte Plus Size Ladys. Wir bloggen, recherchieren und kommentieren Themen, die kurvige Frauen bewegen - von Mode bis Karriere, von Body Positivity bis hin zu Beauty Tipps.