Najats Fashion Pick: Lieblingsjeans

Eine passende und gutsitzende Jeanshose zu finden, ist für Frauen ab Größe 44 ein schwieriges Unterfangen. Moderner Schnitt, ideale Passform, moderater Preis und eine gute Qualität sind nur einige der Anforderungen an eine Lieblingsjeanshose.

Ich habe in den vergangenen Jahren Jeanshosen vieler Marken und Modehäuser probiert. Viele gängige Modeketten bieten nur eine geringe Auswahl Hosengrößen und -längen an. Saß die Hose meist gut an der Taille, war sie mir meist viel zu lang. Passte die Länge, konnte mich nicht immer die Passform überzeugen. Auch bei vielen mittel- bis hochpreisigen Jeansmodellen wurde ich leider oft genug enttäuscht. Zwei Dinge, die ich am meisten vermisst habe: gute Verarbeitung der Nähte, sodass die Jeans länger als 1 oder 2 Saisons hält und nur so viel Stretch-Anteil, damit die Hose nicht innerhalb kurzer Zeit ausleiert. Lange dachte ich, dass meine Suche nach einer solchen Plus Jeanshose aussichtslos ist.

Modell Amy
Zizzi Jeans Modell „Amy“

Im vergangenen Oktober habe ich auf der Plus Size Fashion Messe in Hamburg das dänische Label Zizzi kennengelernt, die eine ziemlich breite Auswahl an Jeansmodellen anbietet. Mehr zu der Auswahl an Passformen findet ihr in meinem Artikel zur Fashion Messe.

Sechs Styles von Zizzi
Sechs Styles von Zizzi

Eines der Jeansmodelle durfte mit heim. Das Modell „Amy“ (Super Slim Legs, High Waist and Curvy Hip) ist die erste Plus Size Skinny Jeans, die nach Jahren in meinen Kleiderschrank einziehen durfte. Lange habe ich mich nicht mehr an solche figurbetonten Modellen herangetraut und was soll ich sagen. Sie ist im Moment meine absolute Lieblingsjeans. Einen solchen Tragekomfort habe ich bei einer Jeanshose noch nie gehabt (74% Baumwollanteil). Der Stoff ist weich und schmiegt sich schön an der Haut an. Zudem habe ich das Gefühl, dass die Hose meine Figur unterstützt, da sie sehr gut sitzt. Nach über vier Monaten sehe ich bis jetzt noch keinen Qualitätsverlust, d.h. kein Verblassen der Farbe, kein Ausleiern und auch keins der Nähte hat sich bis jetzt gelöst. Für mich ist daher der durchschnittliche Preis von ca. 80-90€ absolut gerechtfertigt. Als nächstes soll das Modell „Sanna“ (Extra Slim Legs, Regular Waist and Curvy Hip) in einer helleren Waschung bei mir einziehen.

Najat

Gründerin anbou

Auch ich zähle zu den Frauen, die ihr ganzes Leben dem Irrglauben unterlag nur mit Kleidergröße 36/38 ist das Leben schön und quälte mich so von einer Lifestyle-Diät zur nächsten. Die Farbe schwarz und kaum figurbetonte Stücke dominierten meinen Kleiderschrank. Mit Ende zwanzig erkannte ich, dass nicht die Kleidergröße meine Zufriedenheit bestimmt, sondern ich selbst. Ich liebe Fashion, ausgiebige Shoppingtouren und meine Beautysammlung lässt meine Freunde jedes Mal staunen. Ich will Farbe in meinem Leben und die Dinge ausprobieren, die mir Freude bereiten. Anbou soll mich auf diese Reise begleiten und Frauen ermutigen diesen Weg mit mir gemeinsam zu gehen. Schreibt mir unter bouamoud@anbou.de.

No Comments Yet

Leave a Reply

Wir wollen mit Dir in Kontakt bleiben! Hast du Fragen oder Ideen? Dann maile uns an info@anbou.de

Oder folge uns auf

anbou - das sind wir: Najat und Anna, zwei waschechte Plus Size Ladys. Wir bloggen, recherchieren und kommentieren Themen, die kurvige Frauen bewegen - von Mode bis Karriere, von Body Positivity bis hin zu Beauty Tipps.