Herbsttrends 2016

Es ist September! Somit beginnt für mich bald meine liebste Jahreszeit: Der Herbst. Das Grün der Blätter verabschiedet sich und wird von wunderschönen Herbst-Tönen abgelöst. Die Tage werden kürzer und man verbringt mehr Abende gemütlich auf der Couch unter der kuscheligen Decke.

Für mich ist der Herbst auch modisch gesehen meine liebste Jahreszeit. Während sogenannte Gewürzfarben die Herbstmode der letzten Saisons geprägt haben, steht der Herbst 2016 ganz im Zeichen der Puder- und Beerentöne. Da ich bereits schon seit Jahren ein Fan von Beerentönen bin, freue ich mich umso mehr auf die Herbstmode 2016.

Kombiniert mit den Farben grau, weiß oder schwarz ist ein Kleidungsstück in einem Beerenton ein wahrer Eyecatcher und wertet jedes simple Outfit auf. In der kommenden Herbstmode sind neben Kleidungsstücken auch Accessoires in der Trendfarbe zu finden. Mit ein paar wenigen Accessoires, könnt ihr so euren Look ganz leicht variieren ohne gleich ein komplett neues Outfit zu shoppen. Hier eine kleine Auswahl meinerseits:

Tommy Hilfiger Ankle Boots ODETTE
Tommy Hilfiger Ankle Boots ODETTE

Um für die kommenden regnerischen Tage gut gewappnet zu sein, durften ein paar neue Gummi Boots aus der aktuellen Kollektion  bei mir einziehen. Kombiniert werden kann das Ganze mit einem Halstuch oder Schal im selbigen Ton. Wer sich, wie ich, ein paar Einzelstücke in seinem Kleiderschrank wünscht, kann sich einen Schal auch selbst stricken oder häkeln. Ich habe mich bei meinem Selbstversuch eines selbstgehäkelten Loopschals für eine mauvefarbene/beerenfarbene Wolle entschieden. Eine schöne Alternative hierzu wäre ein Cape. Gestylt mit einem schönen Gürtel zaubert auch ein Cape eine tolle Taille und ist ein Muss für uns Plus Size Frauen.

Blush: Nars Sin, MAC Fever, Malu Wilz Blusher 06 (Herbst/Winter); Lippenstift: MAC Rebel, MAC Dark Side
Blush: Nars Sin, MAC Fever, Malu Wilz Blusher 06 (Herbst/Winter); Lippenstift: MAC Rebel, MAC Dark Side

Um den Look zu perfektionieren empfehle ich zusätzlich ein paar Farbakzente beim Makeup zu legen. Für ein frisches Alltagsmakeup bieten sich in diesem Falle ein Blush in einem sanften Pflaumen- oder Beerenton an. Um den Look zu einem aufregenden Abendmakeup zu verwandeln, empfehle ich einen dunklen Lippenstifte, z.B. MAC Rebel – ein wunderschöner violetter Brombeerton. Eine willkommene Alternative zu klassischen dunklen Rottönen.

Ich kann den Herbst kaum noch erwarten und freue mich schon ein paar Herbst-Looks auf Instagram zu posten.

Najat

Gründerin anbou

Auch ich zähle zu den Frauen, die ihr ganzes Leben dem Irrglauben unterlag nur mit Kleidergröße 36/38 ist das Leben schön und quälte mich so von einer Lifestyle-Diät zur nächsten. Die Farbe schwarz und kaum figurbetonte Stücke dominierten meinen Kleiderschrank. Mit Ende zwanzig erkannte ich, dass nicht die Kleidergröße meine Zufriedenheit bestimmt, sondern ich selbst. Ich liebe Fashion, ausgiebige Shoppingtouren und meine Beautysammlung lässt meine Freunde jedes Mal staunen. Ich will Farbe in meinem Leben und die Dinge ausprobieren, die mir Freude bereiten. Anbou soll mich auf diese Reise begleiten und Frauen ermutigen diesen Weg mit mir gemeinsam zu gehen. Schreibt mir unter bouamoud@anbou.de.

No Comments Yet

Leave a Reply

Wir wollen mit Dir in Kontakt bleiben! Hast du Fragen oder Ideen? Dann maile uns an info@anbou.de

Oder folge uns auf

anbou - das sind wir: Najat und Anna, zwei waschechte Plus Size Ladys. Wir bloggen, recherchieren und kommentieren Themen, die kurvige Frauen bewegen - von Mode bis Karriere, von Body Positivity bis hin zu Beauty Tipps.